Beratungsstelle
Soest/ Hamm/ Lippstadt/ Werl

Wir heißen Sie herzlich willkommen.

 

Als katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung Soest Hamm Lippstadt Werl haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen bei persönlichen, partnerschaftlichen und familiären Problemen, Krisen und Konflikten beratend zur Seite zu stehen. Unsere am christlichen Menschenbild orientierte Beratung ist offen für alle – unabhängig von Weltanschauung, Herkunft und Konfession. Wir freuen uns, Sie unterstützen zu können!

Was wir alles für Sie tun können:

  • Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppenberatung
  • Gruppen- und Kursangebote unter Veranstaltungen
  • Auf Ihren Bedarf abgestimmte Informations- und Gesprächsveranstaltungen
     

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir Ihnen vorübergehend keine persönlichen Beratungsgespräche anbieten. Bitte nutzen Sie unser Angebot zur Online-Beratung, per Mail oder Chat. Außerdem sind wir für eine telefonische Beratung erreichbar:

                 Telefon: 0 29 21 / 1 50 20               werktags täglich von 10 bis 12 Uhr


Wenn Sie darüber hinaus das Bedürfnis nach einem Gespräch haben, ein offenes Ohr für Fragen, Ängste und Sorgen suchen, dann rufen Sie die neu eingerichtete Telefonnummer des Erzbistums Paderborn an. Mitarbeiter des Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn und weitere Seelsorger und Geistliche Begleiter aus dem Erzbistum stehen Ihnen für Gespräche zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie hier.

                  Hotline: 0 52 51 / 125 4444           werktags täglich von 9 bis 17 Uhr

 

FREIE BERATUNG
ANMELDUNG ZUR BERATUNG
Gruppen und Kurse 2020

Aktuelles aus der Beratungsstelle Soest/ Hamm/ Lippstadt/ Werl

 

31. Dezember 2020 15:05 Uhr
Telefonische Kurzberatung - Corona Pandemie

Als aktive Unterstützung bei der Bewältigung der besonderen psychischen Herausforderungen während der Corona Infektionswelle bieten wir eine telefonische Kurzberatung an. Nähre Informationen finden Sie hier:

 

31. Dezember 2020 15:00 Uhr
Telefonnummer - Seelsorge - Corona Pandemie

Telefonhotline:  0 52 51 / 125 4444
Mitarbeiter aus dem Erzbischöflichen Generalvikariat und weitere Seelsorger und Geistliche Begleiter haben für Sie ein "offenes Ohr". 
Nähere Infomationen finden Sie hier.

31. Dezember 2020 00:00 Uhr
2020, Neue Gruppen, Kurse ... im Überblick

Um die Kurse, Gruppen, ... im Überblick zu sehen, klicken Sie bitte hier.

31. Dezember 2020 00:00 Uhr
Tätigkeitsbericht 2019

Schauen Sie sich hier den Tätigkeitsbericht 2019 der EFL in Soest, Lippstadt, Hamm und Werl an.

23. September 2020 19:00 Uhr
Informations- und Gesprächsabend Lippstadt: konstruktive Strategien in und nach Trennung

Trennung und Scheidung belasten alle Beteiligten und Betroffenen. Durch die Krise hindurch kann sich auch eine Tür zu persönlichem Wachstum öffnen.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

16. Juni 2020 19:00 Uhr
Informations- und Gesprächsabend Hamm: konstruktive Strategien in und nach Trennung

Trennung und Scheidung belasten alle Beteiligten und Betroffenen. Durch die Krise hindurch kann sich auch eine Tür zu persönlichem Wachstum öffnen.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

12. Mai 2020 18:00 Uhr
"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden" Gruppe 2020

Ausführliche Informationen und neue Termine 2020 finden Sie hier.

27. April 2020 19:00 Uhr
Informations- und Gesprächsabend in Soest: konstruktive Strategien in und nach Trennung

Trennung und Scheidung belasten alle Beteiligten und Betroffenen. Durch die Krise hindurch kann sich auch eine Tür zu persönlichem Wachstum öffnen.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

21. April 2020 17:30 Uhr
„befreiend unvollkommen“ Gruppe für Männer / Väter in Soest 2020

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

20. April 2020 18:00 Uhr
Anfangen....Hammer Gruppe 2020 für Frauen und Männer

Trennung und Scheidung - eine große Herausforderung.
In dieser Gruppe können Sie Ihre Erfahrungen austauschen und Strategien entwickeln.
Nähere Informationen erhalten sie hier.

31. Dezember 2019 15:08 Uhr
Tätigkeitsbericht 2018

Schauen Sie sich hier den Tätigkeitsbericht 2018 der EFL in Soest, Lippstadt, Hamm und Werl an.

01. Januar 2018 00:00 Uhr
"Erste" Hilfe für Täter

Gewalt ist immer ein Problem für die Opfer, aber auch für die Täter, Opfer und Täter sind in einem zerstörerischen Muster gefangen.
Ausführliche Informationen erhalten Sie hier

 

12. Februar 2016 11:33 Uhr
Pressebericht Soester Anzeiger vom 03.02.2016

"Zeit zum Reden"

Pressebericht