Aktuelles aus der Beratungsstelle Brakel/ Höxter/ Warburg

26. August 2020
09:00 Uhr

PAARWOCHE - AKTIONSTAGE FÜR LIEBENDE

 

Ausstellung „paarweise“
Partnerschaften heute – Paargeschichten der Bibel und ihre Themen
Eröffnungsgottesdienst und Fotoaktion
Ausstellung in der Nikolaikirche Höxter,
Gottesdienst zur Eröffnung 26.8.2020 9.00 Uhr
Anschließend Fotoaktion „Liebe ist…. „ auf dem Marktplatz in Höxter.

Paarweise ist eine biblisch-künstlerische Annäherung an das uralte menschliche Thema des Zusammenlebens als Paar. Gelingendes, dauerhaftes Zusammenleben als Paar gehört nach wie vor für die meisten Menschen zu den zentralen Erwartungen an ihr Leben. Auf dem Hintergrund dieses Wissens wurde paarweise konzipiert, um vor allem Paaren Impulse zur Reflexion über ihre eigene Paargeschichte zu geben und darauf hinzuweisen, wie sich viele der heutigen Paarthemen in biblischen Paargeschichten widerspiegeln.
Ausstellung: 26. August bis 06. September 2020
Eröffnungsgottesdienst: 26. August 2020 9:00 Uhr
Fotoaktion: „Liebe ist …“ nach dem Gottesdienst, s. Seite 4
Nikolai-Kirche, Marktstraße 19, Höxter
Organisation:
Dr. Cornelia Wiemeyer-Faulde, Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Teilnehmerzahl beim Eröffnungsgottesdienst entsprechend der aktuellen
Corona-Bestimmungen
Kein Kostenbeitrag
Keine Anmeldung erforderlich



Kochen zu zweit –
Den Sommer in Hülle und Fülle auf den Tisch
Gönnen Sie sich zu zweit eine kleine kulinarische Auszeit.

Unter Anleitung der erfahrenen Dozentin Jutta Baumkecker kochen Sie 4 Gänge mit regionalen und marktfrischen Zutaten im idyllisch gelegenen Landhaus am Heinberg.
Donnerstag, 27. August 2020 18:00 – ca. 21:30 Uhr
Landhaus am Heinberg, Am Heinberg 4, Warburg-Germete

Organisation:
Astrid Fichtner-Wienhues, Bildungsreferentin der kefb Paderborn
Teilnehmerbegrenzung: bis 5 Paare
Kostenbeitrag: 20,-€ pro Paar (plus Kosten für Lebensmittel; werden mit der Dozentin vor Ort abgerechnet)
Anmeldung:
bis zum 21. August 2020
kefb Paderborn:
✆ 05251-689858-10
 paderborn@kefb.de
 

Familiengottesdienst „Liebe ist ...“
Was bedeutet die Liebe für das Leben als Paar aber auch für das Leben als Familie? Und was hat Gott damit zu tun?
Samstag, 29. August 2020 17:00 Uhr
St. Peter und Paul, Dechant-Sander-Straße 3, Höxter

Bei schönem Wetter findet der Gottesdienst auf der Wiese vor der Kirche statt.
Organisation:
Anja Gießmann, Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung,
Frank Grunze, Pastor im PV Corvey und
das Familiengottesdienst-Team Peter und Paul, Höxter
Teilnehmerzahl entsprechend der aktuellen Corona-Bestimmungen
Kein Kostenbeitrag Keine Anmeldung erforderlich
anschließend
Fotoaktion
Liebe ist……..
„Vertrauen“, … „eine Zauberkraft, die ohne Willen Wunder schafft“, … „füreinander da zu sein“ …..„ein Abenteuer“…..
Wählen Sie aus 12 verschiedenen „Liebe ist“… - Sprüchen denjenigen aus, der am besten zu Ihnen als Paar oder als Familie passt und lassen Sie sich mit diesem Spruch fotografieren.
Mittwoch, 26. August ab 10:00 Uhr auf dem Marktplatz Höxter und
Samstag, 29. August nach dem Familiengottesdienst um 17:00 vor der Kirche

St. Peter und Paul, Höxter
Organisation:
Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Keine Teilnehmerbegrenzung
Keine Anmeldung erforderlich

 

Im Kanu unterwegs
Zu zweit entspannt, sicher und einfach auf der Weser paddeln. Kanutour für Paare von Corvey bis nach Stahle (ca. 2 Stunden).
Nach einer kurzen Einweisung geht`s in Kanus auf die Weser. Für jedes Paar steht ein Kanu zur Verfügung. Schwimmwesten sind vorhanden.
Mitzunehmen sind wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, Getränke und Verpflegung für unterwegs.
In Stahle werden Kanus und Paare wieder abgeholt und nach Corvey zurückgebracht. Dort gibt es noch einen kleinen gemütlichen Ausklang.
Falls die Tour aufgrund von ungünstigen Wetterbedingungen nicht stattfinden kann, werden Sie am Sonntagvormittag telefonisch benachrichtigt.
Kosten entstehen in diesem Fall nicht.
Sonntag, 30. August 2020 14:00 – 18:00 Uhr
Treffpunkt: Kanu Krome, Schloss Corvey, Corvey 10, Höxter

Organisation:
Marie-Luise Bittger, Gemeindereferentin im Pastoralverbund Corvey
Keine Teilnehmerbegrenzung
Kostenbeitrag: 20,-€ pro Person (wird vor Ort entrichtet)
Anmeldung:
bis zum 14. August 2020
Dekanat Höxter:
✆ 05272-394620-0
 info@dekanat-hx.de

 

Rettet die Hochzeit!
Escape-Rooms sind die neuen Gesellschaftsspiele:
Eingeschlossen in einen Raum, gilt es, unter Zeitdruck Indizien zu suchen, Zahlencodes zu knacken und Rätsel zu lösen, damit sich die Tür wieder öffnen lässt. Bei diesem Escape-Room geht es um eine Hochzeit, von der schon die Bibel berichtet. Es wird gefeiert und die Stimmung ist auf Hochtouren – bis der Wein ausgeht und der Gastgeber den Schlüssel zum Weinvorrat nicht mehr findet. Hier beginnt eure Aufgabe: Schafft ihr es, innerhalb einer Stunde den Schlüssel zu finden? Ein spannendes Abenteuer wartet auf euch!
Dienstag, 01. September 2020 18:30 Uhr – ca. 21:00 Uhr
Dekanatsstelle, Klosterstraße 9, Brakel

Organisation:
Elke Krämer und Teresa Wagener, Referentinnen für Jugend und Familie
im Dekanat Höxter
Teilnehmerbegrenzung: bis 4 Paare
Kein Kostenbeitrag
Anmeldung:
bis zum 24. August 2020
Dekanat Höxter:
✆ 05272-394620-0
 info@dekanat-hx.de

 

Film „Die Nacht der Nächte“
Zusammensein ein Leben lang; - wer kann das oder will das? Vier Paare aus drei Kontinenten erzählen offen, was es heißt, 50 Jahre und länger zusammen zu sein. Ein indisches Ehepaar, das gegen das Kastensystem geheiratet hat. Ein japanisches Ehepaar, das zwangsverheiratet wurde. Ein liebenswertes Nachkriegspaar aus dem Ruhrgebiet. Und zwei homosexueller Männer aus den USA, die erst heiraten durften, nachdem sie schon fünf Jahrzehnte beisammen waren.
Was auch immer sie zusammen führte, - sie alle haben gemeinsam, dass sie sich ein komplettes Leben lang dieser Beziehung gewidmet haben. Im Guten wie im Schlechten.
Mittwoch, 02. September 2020 16:30 – 19:00 Uhr
Evangelische Freikirche am Knüll, Karl-Bartels-Weg, Höxter

Organisation:
Gisela Fritsche, Dekanatsreferentin im Dekanat Höxter
Teilnehmerzahl entsprechend der aktuellen Corona-Bestimmungen
Kein Kostenbeitrag
Keine Anmeldung erforderlich

 

Was macht Corona mit der Liebe?
Der Beziehungsalltag ist durch Corona vor ganz neue Herausforderungen gestellt worden. Homeoffice und gleichzeitig Kinderbetreuung unter einen Hut zu bringen und dann noch 24 Stunden 7 Tage die Woche gemeinsam zu verbringen, fordern Kraft und Konzentration. Auf der Strecke bleibt nicht selten die eigene Paarbeziehung. Dieser Abend gibt Impulse für eine gelingende und erfüllte Beziehung trotz zusätzlicher Herausforderungen und eröffnet einen sicheren Rahmen für einen Paar-Dialog, in dem gemeinsame Ziele entwickelt und erste Schritte gemeinsam entwickelt werden.
Falls der Abend coronabedingt nicht vor Ort stattfinden kann, werden wir ihn online anbieten.
Donnerstag, 03. September 2020 20:00 – ca. 22:15 Uhr
Kath. Pfarrheim St. Johannes Baptist, An der Kirche 7, Beverungen

Organisation:
Astrid Fichtner-Wienhues, Bildungsreferentin der kefb Paderborn
Teilnehmerbegrenzung: bis 8 Paare
Kostenbeitrag: 10,-€ pro Paar
Anmeldung:
bis zum 27. August 2020
kefb Paderborn:
✆ 05251-689858-10
 paderborn@kefb.de


 
„Schlüsselsätze der Liebe“
Lesung mit Oskar Holzberg

Seit mehr als 20 Jahren ist Oskar Holzberg Paartherapeut, seit mehr als 20 Jahren sieht er, was die Liebe zusammenhält – oder eben trennt. Dabei zeigen sich Muster, die vielen Menschen zu schaffen machen. Der Kolumnist der Zeitschrift „Brigitte“ hat sie zu »Schlüsselsätzen der Liebe« pointiert und unterhaltsam zusammengefasst. Oskar Holzberg wird an diesem Abend neue Sichtweisen auf die Liebe eröffnen und zeigen, wie sie gelingen kann.
Freitag, 04. September 2020 19:00 Uhr
Gymnasium Brede (Aula), Bredenweg 7, Brakel

Organisation:
Dr. Cornelia Wiemeyer-Faulde, Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung
und Christine Sosna; Arbeitskreis Schulseelsorge Brede
Teilnehmerzahl entsprechend der aktuellen Corona-Bestimmungen
Kosten: 6,-€ pro Person; Schüler*innen frei
Anmeldung:
bis zum 03. September 2020
Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Brakel:
✆ 05272-371466
 eheberatung-brakel@erzbistum-paderborn.de
oder
Christine Sosna, Arbeitskreis Schulseelsorge, Brede
 c.sosna@schulen-der-brede.de

 

PaarWalk
Der Wanderweg „Kalkmagerwiesen Ossendorf“ aus der Reihe „Erlesene Natur“ bietet eine gute Gelegenheit, als Paar zu zweit schöne Stunden in der Natur zu verbringen. Die 8,1 km lange Strecke bietet reizvolle landschaftliche Eindrücke zwischen Diemeltal und Heinturm und lädt an markanten Stellen mit Ruhebänken zum Verweilen ein.
Wir haben für die Strecke und auch für die Ruhepausen einige Gesprächsimpulse zusammengestellt, die für Ihre Partnerschaft Anregungen und neue Blickwinkel bieten können.
Wir erwarten Sie am 5. September zwischen 13 und 15 Uhr am Startpunkt „Parkplatz Landhaus Am Heinberg“, Warburg-Germete zu ihrer individuellen Startzeit als Paar.
Samstag, 05. September 2020 individuelle Startzeit von 13:00 bis 15:00 Uhr
Start: Parkplatz Landhaus am Heinberg, Am Heinberg 4, Warburg-Germete
Organisation:
Miriam Merschbrock, Kath. Ehe-, Familien und Lebensberatung
Keine Teilnehmerbegrenzung
Keine Kosten
Anmeldung:
bis zum 04. September 2020
Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Brakel:
✆ 05272-371466
 eheberatung-brakel@erzbistum-paderborn.de

 

„Einander Segen sein“
Kreativnachmittag für Paare mit anschl. Segnungsgottesdienst

Einander Segen sein, das kann gelingen, wenn man gemeinsam kreativ wird, sich in seinen Fähigkeiten ergänzt und dabei etwas Schönes gelingt. In unterschiedlichen Workshops wird gemeinsam gewerkelt, gepinselt und gebastelt. Am Ende des Kreativnachmittags kann ein schönes Symbol für die Liebe mit nach Hause genommen werden.
Im Workshop „Süße Herzen“ können fertige Lebkuchenherzen nach Lust und Laune mit Zuckerwerk verziert und beschriftet werden.
Im Workshop „Unser Partnerwappen“ malen Sie auf einer Keilrahmen-Leinwand (30 x 30 cm) Ihr eigenes Partnerschaftswappen.
Im Workshop „Liebe – so fest wie Stahl“ biegen Sie aus Stahlband ein Herz, das demnächst Ihren Garten oder Ihre Wohnung verschönern wird.
Einander Segen sein – das wollen wir auch im anschließenden ökumenischen Segnungsgottesdienst erfahren, in dem sich jedes Paar unter den Segen Gottes stellen kann.
Workshops: Sonntag, 06. September 2020 16:00 Uhr – 19:00 Uhr
Segnungsgottesdienst: Sonntag, 06. September 2020 19:30 Uhr
Gymnasium Brede, Bredenweg 7, Brakel

Organisation: Gisela Fritsche, Dekanatsreferentin im Dekanat Höxter und Team, Franz-Josef Hövelborn, Pastor im Pastoralverbund Brakeler Land
Teilnehmerbegrenzung: 6 Paare pro Workshop
Kosten: 5,- bis 15,-€ pro Paar (je nach Workshop)
Anmeldung:
bis zum 28. August 2020
Dekanat Höxter:
✆ 05272-394620-0
 info@dekanat-hx.de
-

Paarwoche - Aktionstage für Liebende 26. August - 06. September 2020